1

Ach, Egon!

Vor ein paar Tagen habe ich mir mal einen extracurricularen “Spaß” gegönnt und bin zu einem Vortrag von Egon Krenz gepilgert, dem ewigen Kronprinz von Honecker und letzten Staatschef der DDR. Im Berliner Karl-Liebknecht-Haus sang Krenz eine Lobeshymne auf China, das angeblich den real existierenden Sozialismus wieder aufleben lasse. Mmmh. Interessant war es trotzdem. Meine Eindrücke habe ich auf der Zweiten Aufklärung wiedergegeben.

Auch mit fast 81 Jahren immer noch ganz Staatsmann: Egon Krenz.