1

Journalismus-Stiftung NRW vor dem Aus

Mein Aufruf, private (Unternehmens-)Stiftungen sollten sich stärker für den Journalismus engagieren, kam nicht von ungefähr: Die staatliche “Stiftung Vor Ort NRW”, erst vor drei Jahren ins Leben gerufen und der meines Wissens nach bundesweit größte Journalismus-Förderer, steht vor dem Aus. Die schwarz-gelbe Landesregierung will die Stiftungsaktivitäten in die Landesmedienanstalt NRW eingliedern – in welcher genauen Form und in welchem Umfang auch immer. Ich habe die leider schlechte Nachricht auf meinem Blog “Die Zweite Aufklärung” veröffentlicht, der Mediendienst Turi2 hat sie weiter verbreitet.