1

Springer, Döpfner, Julian Reichelt und der Rest der Medienwelt

Wegen diverser sexueller Übergriffe muss Bild-Chefredakteur Julian Reichelt seinen Hut nehmen. Aber auch Springer-Vorstandschef Mathias Döpfner steht nicht besonders gut da: Er hat zu lange gezögert. Das sieht vor allem in Hinblick auf die US-Ambitionen des Konzerns nicht besonders gut aus. Meine Einschätzungen dazu lassen sich in der Ausgburger Allgemeinen nachlesen.